Erhaltenen unterhalt versteuern. Steuertipp: Unterhalt richtig absetzen 2018-07-26

Erhaltenen unterhalt versteuern Rating: 8,5/10 1277 reviews

Nachteile durch Versteuerung des erhaltenen Unterhalts

erhaltenen unterhalt versteuern

Es können also nur noch 5. Ehegattenunterhalt von den Steuern absetzen? Da die Solidargemeinschaft der Ehe bis zur Rechtskraft der Scheidung auch während der Trennung gilt, sind an den bedürftigen Ehepartner nur geringe Anforderungen hinsichtlich der Erwerbspflicht zu stellen. Es kann sowohl der Fall sein, dass der Ehemann der Ehefrau Unterhalt schuldig ist als auch in der entgegengesetzten Konstellation. Denn der Unterhaltsempfänger ist durch diesen Sonderausgabenabzug verpflichtet, die empfangenen Leistungen zu versteuern. Wenn die Voraussetzungen erfüllt sind, ist dies möglich. Aber ich glaube, das gesunde Rechtsempfinden gilt ja schon lange nicht mehr.

Next

Steuerfrage

erhaltenen unterhalt versteuern

Haben Sie sich nicht auch schon mal gewünscht am Monatsende etwas mehr Geld übrig zu haben? Nicht steuerpflichtig ist der Verkauf von Gegenständen des täglichen Bedarfs z. Dies teilt das Institut der deutschen Wirtschaft mit. Die Verjährung des Anspruchs des unterhaltsberechtigten Ehegatten auf Erstattung der durch das begrenzte Realsplitting entstandenen Nachteile beginnt frühestens mit Zugang des entsprechenden Steuerbescheids. Auch davon gibt es aber wieder eine Ausnahme: das begrenzte Realsplitting ist möglich, wenn es sich bei dem im Ausland lebenden Unterhaltsberechtigten um einen deutschen Beamten oder einen Angestellten im deutschen öffentlichen Dienst handelt. Auch wenn er dem Unterhalts-Berechtigen dann die von diesem gezahlten Steuern ersetzen muss, bleibt also immer noch ein Gewinn übrig.

Next

Steuern und Unterhalt

erhaltenen unterhalt versteuern

Soweit es sich dabei um vom Unterhaltsgeber getragene Beiträge zur Basis-Krankenversicherung und Pflege-Pflichtversicherung des Unterhaltsempfängers handelt, kann sie der Empfänger als eigene Beiträge bei den sonstigen Vorsorgeaufwendungen absetzen. Üblicherweise erfolgt die Zustimmung durch Unterzeichnung der Anlage U, diese Form ist allerdings nicht zwingend vorgeschrieben und auch nicht einklagbar, eine schriftliche Erklärung in anderer Form ist ebenfalls möglich. Steuerberater in Ihrer Nähe Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein: Ihre eigene E-Mail-Adresse und die des Empfängers werden nur zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. Die erhaltenen Leistungen müssen Sie aber nur dann versteuern, wenn Sie gegenüber dem Partner zugestimmt haben, dass dieser die Ihnen gezahlten Leistungen als Sonderausgaben geltend machen kann. Welche Absetzmöglichkeit Sie für sich wählen, entscheidet auch darüber, ob Ihr Ex-Partner die Unterhaltszahlungen mit der Steuererklärung versteuern muss oder nicht.

Next

Steuern und Unterhalt

erhaltenen unterhalt versteuern

Dabei handelt es sich um einen Anspruch auf Abgabe einer Willenserklärung, nicht aber um einen Anspruch auf Unterzeichnung eines Formulars. Da er insolvent wurde, konnte er das nicht. Daher kann es vorkommen, dass von den Werten der Tabelle mitunter stark abgewichen wird, wenn es der Einzelfall verlangt. Seit Oktober 2015 bin ich wieder in Teilzeit arbeiten, In meinem Steuerprogramm steht: Unterhalts- und Ausgleichsleistungen Bitte erfassen Sie hier folgende Leistungen von Ihrem geschiedenen Ehepartner oder Lebenspartner einer aufgehobenen Lebenspartnerschaft: erhaltene Unterhaltsleistungen erhaltene Ausgleichsleistungen zur Vermeidung des Versorgungsausgleichs. Als Ausgleich dafür sind Unterhaltsleistungen an den früheren Ehegatten als Sonderausgaben abziehbar sog. Sowohl der Ehemann als auch die Ehefrau können theoretisch unterhaltsberechtigt sein. Das Verhältnis von Kindergeld zum Kinderfreibetrag ist folgendes: Man bekommt entweder Kindergeld oder einen Kinderfreibetrag.

Next

Ich erhalte für meine Tochter Unterhalt

erhaltenen unterhalt versteuern

Es kommt nicht darauf an, ob der Empfänger wegen seiner Einkommens- und Vermögensverhältnisse und seiner Erwerbsmöglichkeiten zivilrechtlich Unterhaltsansprüche hat und ob der Geber aufgrund seiner Leistungsfähigkeit zu entsprechenden Unterhaltsleistungen familienrechtlich verpflichtet ist. Aber gäbe es wirklich keinen anderen Ausweg? Innerhalb der Ehe besteht aufgrund der ehelichen Solidargemeinschaft eine gegenseitige Unterhaltspflicht. Der Widerruf ist vor Beginn des Kalenderjahres, für das die Zustimmung erstmals nicht gelten soll, gegenüber dem Finanzamt zu erklären. Nach dem jetzt veröffentlichten Urteil müssen wahrscheinlich tausende von Unterhaltsansprüchen neu berechnet werden. Unterhaltsempfänger muss grundsätzlich die Unterhaltszahlungen versteuern.

Next

Steuerfrage

erhaltenen unterhalt versteuern

Da wäre es um so wichtiger, die Steuer durchrechnen zu lassen; denn wenn durch die Zusammenrechnung eigenen Einkommens der Frau mit dem Unterhalt für sie eine höhere Steuerlast auf den Unterhalt entsteht, als die Steuerersparnis des Mannes für den Unterhalt beträgt komischer Satz - verstanden?? Dies geschieht regelmäßig durch die Unterzeichnung der Anlage U, die als Anlage der Einkommensteuererklärung des Ehemannes beigefügt wird. Aber dann isind die Sonderausgaben des Mannes doch abhängig davon ob die Frau den Unterhalt versteuert, oder?? Derjenige Elternteil, der mindestens einen halben Kinderfreibetrag hat und bei dem die Kinder gemeldet sind, erhält außerdem den Haushaltsfreibetrag. Sobald kein mehr besteht, etwa bei , die nicht mehr in der Ausbildung sind, lässt sich der Unterhalt für sie von der Steuer absetzen. Der Unterhaltsempfänger muss die Unterhaltszahlungen nicht versteuern. Die aufgelisteten Formen des Ehegattenunterhalts sind zwangsläufig getrennt voneinander zu betrachten, da sie in keinem Abhängigkeitsverhältnis zueinander stehen. Außerdem muss die Ehefrau ihre Zustimmung zu dem begrenzten Realsplitting erteilen. Aufgrund der Dauerwirkung der Zustimmung des Empfängers bis zum Widerruf steht es dem Unterhaltszahler frei, im jeweiligen Veranlagungszeitraum die tatsächlich erbrachten Unterhaltsleistungen bis zur zugestimmten Höhe max.

Next

Mehr Geld für den oder die Ex: So setzen Sie Unterhaltszahlungen steuerlich ab

erhaltenen unterhalt versteuern

Was Unterhaltszahlungen im steuerlichen Sinn sind Unterhaltsleistungen im steuerlichen Sinne sind alle Zuwendungen, die ohne Gegenleistung gewährt werden, gleichgültig, ob es sich um laufende oder einmalige Leistungen handelt und ob sie in Geld oder Geldeswert Sachleistungen bestehen. Alle Jahre ist sie dran —die Einkommensteuererklärung. Vorteile des Realsplittings Auf den ersten Blick betrachtet scheint dieses Realsplitting ein Nullsummen-Spiel zu sein. Ich habe schon erlebt, dass es da hinterher ein böses Erwachen gab. Ich hoffe, Ihre Fragen umfänglich beantwortet zu haben. Beide zeigen so dem Finanz­amt unter anderem die Höhe des Unter­halts an. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird Steuertipps.

Next

Nachteile durch Versteuerung des erhaltenen Unterhalts

erhaltenen unterhalt versteuern

Damit profitieren beide Eheleute vom Realsplitting. Könnte das tatsächlich rechtens sein? Udo Reuß Finanztip-Experte für Steuern Der Steuerrechtler und Diplom-Kaufmann Udo Reuß ist bei Finanztip für Steuerthemen verantwortlich. Eine Unterschrift der Empfängerin benötigt er dafür nicht. Freiwillige Zahlungen für Zwecke des angemessenen Unterhalts oder für eine Ausbildung sind grundsätzlich nur steuerfrei, wenn der Bedachte auch tatsächlich bedürftig ist. Sonstige Einkünfte Hier finden Sie Erläuterungen für jede Zeile der Anlage Vorsorgeaufwand. Das gilt auch für den Empfänger, der Zahlungen von Freunden erhält. Weitere Informationen finden Sie in unserer.

Next

Anlage SO (Sonstige Einkünfte) Ausfüllhilfe

erhaltenen unterhalt versteuern

Anspruchsberechtigt sind die Kinder gegenüber ihren Eltern. Da ein Zahlungsanspruch Ihrerseits besteht, kann von einem Ansatz der Einnahmen nicht abgesehen werden. Autor: In vielen Fällen kommt es nach einer Scheidung dazu, dass der Besserverdienende dem Ex-Partner Ehegattenunterhalt zahlen muss. Seine Frau Ulrike hingegen bezieht jeden Monat nur 1. Sie sollten deshalb für Ihren Fall genaue Berechnungen und Überlegungen anstellen. Bei einer Erweiterung nach Bestandskraft sind die Bescheide nach zu ändern. Insofern stimmt hier eigentlich Dein - und mein - Rechtsempfinden, denn der Ehemann bekommt z.

Next